Schwarze Weiße Magie, Schwarze Magie, Weiße Magie
Schwarze Weiße Magie, Schwarze Magie, Weiße Magie

Schwarze Weiße Magie, Schwarze Magie, Weiße Magie

  Startseite  |  Versicherungen  Kredit  |  Linktausch  |  Girokonto    Impressum  
::: Navigation :::
Esoterik
Magie
Horoskope
Kartenlegen
Reiki
Wahrsagen
Kritische Aspekte
Datenschutzerklärung

::: Newsletter :::


::: Partnerseiten :::

Spenden


::: Anzeigen :::

::: Linktausch :::

Darlehen
Gebrauchtwagen
Joyshirt
Detekteien
Solarenergie
Finanzierung
Geldanlagen
Vertrieb
Garten
Girokonto
Hexen
» Link anmelden «Linktausch

 

::: Schwarze und Weiße Magie :::

Weiße und Schwarze Magie Weiße und Schwarze Magie

Die Einteilung in schwarze und weiße Magie ist nichts anderes als eine Einteilung in gute und böse Magie, die vor allem von der Kirche forciert wurde. 

Für uns scheint es ganz klar, dass es eine weiße Magie und eine schwarze Magie gibt, dabei bestand diese Einteilung nicht immer. Erst im Mittelalter wurde zwischen weißer und schwarzer Magie unterschieden. Noch vor dem Mittelalter wurde Magie fast ausschließlich mit etwas Gutem verbunden, schließlich war die Magie und ihr Zauber in der Lage, die übersinnlichen Kräfte zu bannen. Auch wenn der Zauber der Magie Dämonen heraufbeschwor, wurde er nicht als negativ betrachtet. 

Weiße und Schwarze Magie

Verbraucherinformationen

 

Schwarze Magie Schwarze Magie

Warum also bezeichnen wir schwarze Magie als solche? Die Kategorisierung erfolgte aufgrund von moralischen und religiösen Einstellungen. Zunächst einmal wurde der Farbe Schwarz alles Böse zugeordnet. Magier, die im Verdacht standen, mit ihrer Magie Schaden anzurichten und dabei auf Dämonen zurückzugreifen, wurden in der Gesellschaft nicht geschätzt und von dieser sogar gefürchtet. Schwarze Magie steht also synonym für böse Magie. Beispiele für Praktiken der schwarzen Magie sind Schadenszauber oder Verwünschungen. 

Weiße Magie Weiße Magie

Die Kategorisierung der weißen Magie ist verbunden mit der Geschichte der schwarzen Magie. So wie allem Bösen die Farbe Schwarz zugeordnet wurde, wurde allem Guten die Farbe Weiß zugeordnet. Magie, in der himmlische Geister beschworen wurden, wurde als weiße Magie bezeichnet, da alles Himmlische für das Gute stand. Der weißen Magie werden vor allem magische Praktiken zugeordnet, deren Ziel der Schutz und die Heilung sind. Beispiele für Praktiken der weißen Magie sind: Liebeszauber, Schutzzauber, Heilungszauber, Wahrsagen oder auch Wetterzauber. 

Weiße Magie Weiße und schwarze Magie heute

Gerade in der heutigen Zeit erfährt sowohl die schwarze als auch die weiße Magie eine Renaissance. Zahlreiche Magier bieten ihre Dienste an und versprechen Hilfe für sämtliche Lebenslagen. Praktiken der schwarzen Magie werden ebenso angeboten wie Praktiken der weißen Magie. Vor allem Liebeszauber und Partnerrückführungen scheinen immer stärker gefragt zu sein.

 


» Startseite «



Mehr Pagerank, Homepage bekannt machen und mehr Besucher!Kontroll-Bild-Pagerank | Google Pagerank Service, Link Exchange, free Seo Services, More Website Traffic and Seo Webmaster Tool!Pagerank Control Image

Kostenloser Linktausch zum Thema Esoterik und spirituelles, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.

Kostenloser Linktausch auf linktausch68.de, jetzt mitmachen und Linkpartner werden.

Bildmaterial von Kostenlose-Bilder24.de

Datum: